Jürg M. Ammann

Jürg M. Ammann, LL.M.

«Durch Fragen zur Lösung»

Oft liegen die Schwierigkeiten an einem anderen Ort, als meine Kunden anfänglich vermuten. Deshalb ist Offenheit so wichtig. Indem ich gezielt nachfrage, kann ich das Problem und den relevanten rechtlichen Zusammenhang genau erfassen. Dann ist es meist nur noch ein kleiner Schritt bis zu den Lösungsmöglichkeiten.

Jedes Mandat ist anders und verdient meine ungeteilte Aufmerksamkeit. Es bereitet mir Freude, die unterschiedlichen Sach- und Rechtslagen zu analysieren und eine nachhaltige Lösung für meine Kunden – zumeist KMUs oder Family Offices – herbeizuführen. Während das Ziel im einen Fall mit beratender Unterstützung erreicht wird, braucht es im anderen Fall meinen vollen Einsatz vor Gericht.

So abwechslungsreich die Anwaltstätigkeit an sich auch ist, so sehr schätze ich an meinem Beruf die Freiheit, mich selbst organisieren und neben der Arbeit andere Interessen pflegen zu können. Denn ganz gleich ob meine Stiftungsmandate oder meine Liebe zur Kunst und zu Pferden – was ich mache, mache ich mit Leidenschaft.

Schwerpunkte

  • Private Clients
  • Handels- und Vertragsrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Bankenrecht
  • Mergers and Acquisitions
  • Haftpflichtrecht
  • Mietrecht
  • Arbeitsrecht
  • Prozessführungs- Schiedsgerichts- und Vollstreckungsrecht
  • Stiftungen und Trusts

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch

Ausbildung

1998
Nachdiplomstudium an der University of Amsterdam (LL.M.)
1993
Zulassung als Rechtsanwalt
1993
Universität Bern (Fürsprecher)
1992
Immobilienverwalter mit Eidg. Fachausweis

Praxis

  • Gerichtspraktikum am Richteramt Fraubrunnen
  • Anwaltstätigkeit als Mitarbeiter von zwei Wirtschaftsanwaltskanzleien in Zürich
  • Inhaber einer Anwaltskanzlei in Bern

Mitgliedschaften - Publikationen – Spezielles

  • Eingetragen im Anwaltsregister des Kantons Zürich
  • Mitglied des Zürcher und des Schweizerischen Anwaltsverbandes
  • Mitglied International Bar Association (IBA)